Geschichte

Geschichte

Die Einzelfirma Domig Transporte wurde im Jahr 1969 durch Ernest Domig in Raron gegründet.

In den ersten Jahren war die Unternehmung hauptsächlich im Nationalen Verkehr tätig.

Im Jahr 1989 hat der Sohn von Ernest, Reinhard, den ersten Internationalen Transport nach England ausgeführt. Von da an hat Reinhard zusammen mit seiner Frau Elisabeth immer mehr Internationale Transporte organisiert und durchgeführt.

Die Büroarbeiten wurden zu Anfangszeiten von Ernest erledigt und dann an Elisabeth weitergegeben.
Weil sich die Unternehmung ständig vergrösserte und immer mehr international unterwegs war, entschloss man sich im Jahr 1998 selber Verzollungen abzufertigen.

Im Mai 2000 wurde in Visp das erste Büro und eine Lagerhalle eröffnet. Dieses Gebäude wurde aber allmählich eng und im Februar 2005 konnte man von der Kantonsstrasse 45 in den jetzigen Standort Kleegärtenstrasse 48 in Visp umziehen.

Im Jahr 2007 wurde die Unternehmung von Reinhard übernommen. Neuer Firmenname Reinhard Domig Transporte (Einzelunternehmung).

Der Familienbetrieb wurde im März 2011 durch die Tochter Caroline und im Juli 2013 durch den Sohn Alain verstärkt.